Clemente-will-studieren.de
Aktuelles
Blog

Ungewollte Planänderung
Blogeintrag vom 21.02.18

Ein Studium nach Plan? Nicht in Ecuador. Ich merke immer wieder, wie hier die Dinge anders....

Das Projekt

Details

Clementes Elternhaus
Clementes Elternhaus in Taisha
Clementes Uni
Die Universität

Mit den Spenden wird ein Stipendium für Clemente Wisum finanziert. Wenn er seinen Abschluss hat und Arbeit findet, soll er einen weiteren guten Schüler bei seinem Studium unterstützen mit dem Geld, welches er sonst zurückgezahlt hätte.

Er studiert seit September 2013 an der Universidad Catolica de Cuenca in Macas. Im Sommer 2018 wird er vorraussichtlich seinen Abschluss machen.

Momentan braucht Clemente:

  1. 1373$ Studiengebühren pro Semester (inkl. einmalige Einschreibegebühr pro Semester)
  2. Weitere 180 Dollar für Schulmaterialien, Miete und Lebenshaltungskosten pro Monat:
    • 60$ Miete
    • 70$ Internetcafé und Materialien wie Bücher
    • 50$ Essen
  3. 40 Dollar Anmeldegebühr Prüfungen/Semester (evtl. weitere Gebühren für Nachprüfungen)
  4. Evtl. weitere Kosten für Kursfahrten, Material für besondere Ereignisse (und davon gibt es in Ecuador viele), Lebenshaltung etc.

Insgesamt liegt der Bedarf durchschnittlich (mit allen Gebühren und unvorhersehbaren Ausgaben) bei ca. 450 Euro / 470 Dollar monatlich.

-> die Zahlen der Lebenshaltungskosten sind seine Angaben. Meiner Einschätzung nach sind die Zahlen realistisch, und sogar sehr knapp bemessen.

Studiengebühren
Auschnitt aus dem Online-Bereich der Universität mit Auflistung der Gebühren.



Clemente und ein Freund
Clemente und ein Freund nach dem Fußballspielen

Der Kontostand

Hier kannst du immer den aktuellen Stand der Finanzen direkt downloaden:


Konto (Stand 14.11.18).pdf